Projekt "Ferien im Ostend"

ferien-im-ostend

Unser Ferienprogramm "Ferien im Ostend" ist ein innovativ/integratives Projekt zur Förderung von sozialem Zusammenhalt/Aufbau. Dieses familienentlastende Angebot richtet sich an Grundschüler*innen der 1. bis 3. Klasse aus unserem Stadtteil Ostend.

Der Fokus liegt auf sozialschwache Kinder und Familien, unabhängig von Herkunft, Kultur, Religion und Hautfarbe. Während die Eltern unser FP zur Entlastung und Unterstützung bei der Erziehung und Bildung - mit einer sicheren und pädagogischen Betreuung, sinnvollen Freizeitaktivitäten und professioneller Gestaltung - in Anspruch nehmen, erleben die Kinder Freude und Spaß, erfahren ein soziales Miteinander, Partizipation, Wertschätzung, aber auch eine vorurteilsfreie außerschulische Bildung und Erziehung. Dank der bunten Vielfalt unseres Stadtteils - 80% der FP-Kinder haben Migrationshintergrund – bietet sich die Chance, mit unserem offenen Angebot das „Wir-Gefühl“ im und die Identifikation mit dem Sozialraum zu stärken, sowie die soziale und interkulturelle Kompetenz der Kinder zu fördern.

Die Stabilisierung und Verbesserung der Lebensqualität im Ostend sind, ebenso wie der - durch Sozialprojekte entstandene - sichtbare Mehrwert für das Quartier, positive Effekte unseres FP. Unser Bürgerhaus bietet den Kindern hierbei, als ein Ort der Begegnung, Beteiligung und Bewegung, die Möglichkeit, in ihrem Sozialraum weiter zu wachsen. Die Integration der Kinder erfolgt durch unser FP in drei Schritten: Was durch die Gesellschaft, Sprache, Kultur, Religion, Schichten oder durch den Bildungsstand getrennt ist, wird durch unser FP zusammengeführt. Die Kinder kommen in unserem FP durch das Kennenlernen von Neuem, von anderen Kindern aus der Peergroup, aber auch durch den Prozess der Gruppendynamik und der Rollenfindung zusammen. Durch „Erleben und Erfahren“ in der Gemeinschaft, Vorbilder, Kontinuität des Angebotes, das „Wir-Gefühl“ und die Identifikation mit unserem FP, Bürgerhaus und dem Sozialraum dürfen, können und wollen die Kinder zusammen sein.

Die Aktionen in unserem FP haben einen wiederholenden, jahreszeiten-, sozialintegrativen- und projektbezogenen Charakter. Im Zentrum steht das gemeinsame "Erleben, Erfahren, Entdecken und Staunen" in der Gemeinschaft. Die Kinder lernen von- und miteinander. Die Programmpunkte orientieren sich an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder. Aber auch ihr Wissen und ihre Erfahrung werden aufgenommen und eingebunden.

Archiv

gruppenfoto-(6)

Fasching 2022
Presse

img_6898

Ostern 2022

p1010026

Pfingsten 2022

 

img_0021

Herbst 2022

img_6392

Buß- und Bettag 2022

malwettbewerb_sieger_alex_abboud_mitte

Malwettbewerb  Ostern 2021

p1010040

Herbst 2021

 

ferienprogramm_ostend_spiel_und_spass_fasching_2019_fotograf_marek_hajduczek

Fasching 2019 
Presse

img_0112

Ostern 2019 
Presse

img_1783

Pfingsten 2019 
Presse

ferienprogramm_buergerhaus_ostend_kreativ_wurfkastanien_herbst_2019_fotograf_marek_hajduczek

Herbst 2019

img_3516

Weihnachtswerkstatt 2019

basteln-im-brk-familienzentrum

Fasching 2018 
Presse

27.03.2018_hasenbacken_baeckerei-hoermann_ferienprogramm-ostern-ostend_fotograf-marek-hajduczek

Ostern 2018
Presse

ferienprogramm_ostend_2018_kunstprojekt_fotografin_ramona_winter

Pfingsten 2018 
Presse

oktober_2018_ferienprogramm_stadtteil_ostend_kuerbis_schnitzen_1

Herbst 2018 
Presse

20181121_113158

Buß- und Bettag 2018 
Presse

20181208_133054

Weihnachtsbäckerei 2018 
Presse