Multi-Kulti-Bürgerfest 2024

Neuburg ist international – Neuburg ist bunt – Neuburg ist Multi-Kulti …
… und in unserem Stadtteil Ostend wird diese bunte Vielfalt gelebt. Neuburger Vereine, Familien und Freunde mit den Wurzeln aus verschiedenen Nationen stellen ihre Kultur vor, bieten landestypische Speisen und Getränke an und informieren über Land und Leute. Abgerundet wird das facettenreiche Angebot durch kulturelle Beiträge in Form von Tanz und Musik.
In einer Zeit, in der sich viele Völker feindselig gegenüberstehen, steht unser Multi-Kulti-Bürgerfest seit über 20 Jahren für erfolgreiche Integration, für ein aktives Miteinander und für die Gemeinschaft vor Ort. Hier gibt es keine Grenzen und Vorurteile, keiner wird ausgeschlossen. Im Gegenteil: Vorurteile werden durch unser Multi-Kulti-Bürgerfest abgebaut. Und auch Neuburger außerhalb der Stadtteilgrenzen schätzen die Vielfalt und das friedliche Miteinander der Kulturen. Die Programmziele des Städtebauförderungsprogramms „Sozialer Zusammenhalt“ dienen hierbei als Orientierung für die Umsetzung unseres Festes. Somit steht die Integration aller Bevölkerungsgruppen sowie die Stärkung des Zusammenhaltes in der Nachbarschaft im Vordergrund.

Bei unserem Multi-Kulti-Bürgerfest sind die Beteiligung der Stadtteilbewohner*innen, Teilhabe und Engagement sowie Vernetzung lokaler Akteure von enormer Bedeutung. Somit bieten wir den Menschen vor Ort die Möglichkeit, sich passend zu dem, was sie gut können und gerne machen, einzubringen. Unter der Leitung unseres Stadtteilmanagements sind verschiedene stadtteilbezogene Akteure nicht nur bei der Durchführung, sondern auch bereits in der Planung und Organisation sowie später beim Auf- und Abbau integriert. Somit wird Begegnung im öffentlichen Raum zwischen den Generationen und Kulturen ermöglicht. Neben der Förderung vom Austausch entstehen und wachsen auch Beziehungen.

Egal ob Verein, Einrichtung oder selbstorganisierte Familien und Freunde: unser Multi-Kulti-Bürgerfest bietet den Menschen vor Ort die Möglichkeit, ihre Kultur / Arbeit vorzustellen. Hierbei gibt es verschiedene Mitwirkungsmöglichkeiten:

- Verpflegung (landestypische Speisen/Getränke)
- Bühnenprogramm (Tanz, Musik, Kunst, …)
- Rahmenprogramm (landestypische Malerei, Haarflechterei, …)

Für die Gewährleistung der Attraktivität der Veranstaltung besteht auch für externe Anbieter die Möglichkeit, im Rahmen der Verpflegung oder am Bühnen- und Rahmenprogramm mitzuwirken. Die Gesamtkonzeption unseres Festes - basierend auf unseren bereits erwähnten Zielen – steht hierbei jedoch klar im Vordergrund.

Das Anmeldeformular wird zeitnah hier freigeschalten.